Slider

CRM-Funk­tio­nen in der Praxis

Das Telefon klingelt – mög­li­cher­wei­se bei der Zentrale oder beim Ver­triebs­mit­ar­bei­ter oder bei der Vor­stands­as­sis­tenz. Bereits beim ersten Klingeln sehen Sie auf dem Bild­schirm den Namen und die Firma des Anrufers. Sie wissen, wann der letzte Kun­den­kon­takt statt­ge­fun­den hat und können z. B. die Frage nach der laufenden Be­stel­lung kompetent be­ant­wor­ten.

Als zentrale Plattform sammelt die CRM-Software alle In­for­ma­tio­nen. Neue In­for­ma­tio­nen werden dem je­wei­li­gen Kunden au­to­ma­tisch zu­ge­ord­net. Das Herzstück der CRM-Software, das jeder Mit­ar­bei­ter selbst pflegt, sind die voll­stän­di­gen und chro­no­lo­gi­schen Kun­den­ak­ten. Es gehen keine In­for­ma­tio­nen verloren.

  • passt sich Ihren in­di­vi­du­el­len Be­dürf­nis­sen an
  • durch modularen Aufbau zahlreich er­wei­ter­bar
  • bietet für jeden Ar­beits­platz ent­spre­chen­de Funk­tio­nen
  • optimiert alle Prozesse in Ihrem Betrieb

So un­ter­stützt unsere CRM-Software CAS genesisWorld Ihre Un­ter­neh­mens­be­rei­che:

Einfache Pflege der CRM-Software durch Module

Die CRM-Software von CAS genesisWorld optimiert für Sie sämtliche Prozesse rund um den Kunden. Die für den Mit­tel­stand maß­ge­schnei­der­te CRM-Lösung passt sich in­di­vi­du­ell Ihren Be­dürf­nis­sen an und bietet für jeden Ar­beits­platz alle er­for­der­li­chen Funk­tio­nen.

Vom ersten Kun­den­kon­takt bis hin zum After-Sales-Service, die CRM-Software un­ter­stützt Sie im Marketing, Vertrieb. Service und Pro­jekt­ma­nage­ment. Alle Daten rund um Ihre Kunden, Ge­schäfts­part­ner und Lie­fe­ran­ten sind auf Knopf­druck verfügbar, um jegliche Ge­schäfts­pro­zes­se pro­fes­sio­nell zu un­ter­stüt­zen. Zeit­in­ten­si­ve Rou­ti­ne­ar­bei­ten fallen weg, Ihre Mit­ar­bei­ter werden merklich entlastet. Die CRM-Software ist schnell ein­setz­bar, un­ver­züg­lich produktiv und durch viele Module er­wei­ter­bar. Der zentrale Da­ten­zu­griff und die einfache Pflege über­zeu­gen Ihre Mit­ar­bei­ter und fördern von Anfang an die Akzeptanz der CRM-Lösung.

Ihr An­sprech­part­ner

Swen Niehaus